Fachberater für Rating (DStV e.V.)

Steuerberater, die die Basismodule A und B sowie drei weitere 2-Tagesaufbaumodule und das jährliche Updating für Fachberater besucht und eine Prüfung (Hausarbeit und Klausur) erfolgreich abgeschlossen haben, können vom Deutschen Steuerberater Verband zum "Fachberater für Rating (DStV e.v.)" bestellt werden. Zu den weiteren Voraussetzungen wird auf Website des DStV e.V. hingewiesen.

Die Erhaltung des Titels "Fachberater für Rating (DStV e.V.)" setzt für die Steuerberater die jährliche Teilnahme an einem zweitägigen Weiterbildungsseminar voraus. Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden regelmäßig Unternehmen besucht, um auf der Grundlage der verfügbaren Unternehmensdaten, einer Betriebsbesichtigung und von Gesprächen mit dem Management ein Private Credit Rating des betreffenden Unternehmens zu erarbeiten.